Bei der Microdermabrasion bzw. der moderneren Aqua-Abrasion werden die oberen toten Hornzellen der Haut unter Vakuum abgetragen. Die Haut wird durch diese Behandlung besser durchblutet und kann sich aus der Tiefe heraus erneuern. Hierfür sind je nach gewünschtem Effekt mehrere Behandlungszyklen notwendig.

Die Methode ist bestens geeignet, um auf sanfte Weise auch bei empfindlicher Haut das Hautbild zu verfeinern, feine Fältchen zu mildern, der Haut ihre Strahlkraft („Glow“) zurückzugeben, Unreinheiten zu beseitigen und großporige Haut zu verbessern.