This info is currently only available in German.

Nach vorheriger Beratung und Untersuchung durch Frau Dr. med. Stengel erfolgt die Lasertherapie mittels Hochleistungs-Laser der neuesten Generation. Dieser ist besonders für die Haarentfernung bei dunklen Haaren im Gesicht (“Damenbart”) und am Körper (im Bereich der Beine, Bikinizone oder den Achseln) geeignet.

Bitte beachten Sie: Die Haut sollte nicht vorgebräunt und am Behandlungstag nicht eincremt sein. Die Haare sollten 1-2 Tage vor der Lasertherapie rasiert (nicht gezupft!) werden. Im Anschluss ist nur eine leichte Rötung sichtbar, man ist sofort gesellschaftsfähig.

Weiterführende Infos zu den unterschiedlichen Lasertypen und den jeweiligen Einsatzbereichen finden Sie hier.