Neurodermitis

Die Neurodermitis ist eine häufige entzündliche Hauterkrankung, die v.a. im Kindesalter, aber auch bei Erwachsenen auftritt und mit starkem Juckreiz einhergeht.

Bei Säuglingen und Kleinkindern sind typischerweise das Gesicht und die Streckseiten der Gliedmaßen befallen, bei älteren Kindern und bei Erwachsenen die Beugen. Da Infektionen, Allergien oder Unverträglichkeiten vorhanden sein können, ist die fachspezifische Begutachtung sehr wichtig. Die Therapiemöglichkeiten sind vielfältig. Gerne bespricht Frau Dr. Stengel mit Ihnen die Anwendung von äußerlichen kortisoneinsparenden Medikamenten bis hin zur manchmal erforderlichen innerlichen Behandlung.