Ambulante Operationen


Wir führen sämtliche Hautkrebs-Operationen durch mikroskopische Schnittrandkontrolle vollständig und gewebeschonend in der Praxis durch.

Der Eingriff dauert je nach Größe der Läsion ca. 20 – 30 Minuten und erfolgt in örtlicher Betäubung.

Weitere dermatologische Operationen umfassen die Entfernung von:

  • Muttermalen und atypischen Pigmentmalen
  • Lipomen (Fettgewebsgeschwulste)
  • Fibromen (Bindegewebsanhängsel)
  • Atheromen (Grützbeutel)
  • Abszesseröffnungen
  • Narbenkorrekturen (z.B. bei Aknenarben).