Filler/Hyaluronsäure

Filler aus Hyaluronsäure können sehr wirkungsvoll in der Behandlung von alterungsbedingten Volumenverlusten im Gesichtsbereich, zur Behandlung von Nasolabial-, Lach- und Marionettenfalten oder für die Lippenkonturierung eingesetzt werden.

Eine sehr schöne Indikation für Hyaluronsäure ist auch die Gesichtskonturierung mit Verbesserung der Kieferlinie oder die Nasenbegradigung.

Je nach Faltentiefe und Lokalisation kommen unterschiedlich stark vernetzte Filler mit unterschiedlicher Hebekapazität und individueller Einspritztechnik zum Einsatz.

Ein nicht-invasives (also nicht operatives) Facelift ist die Kombination aus Fillern, Botox und oberflächlichem Einspritzen von stabilisiertem, weichem Hyaluron zur Revitalisierung und Auffrischung des gesamten Gesichts.

Auf einen Blick:

Betäubungsgel

Entfernung von Make-up und Desinfektion der Haut

Faltenunterspritzung

Kühlen der Haut

Pflege Creme und auf Wunsch Make-up

Kontrolle auf Wunsch nach 2 Wochen

ab 250,- + MWST pro Ampulle