Botox

Botox reduziert die Muskelaktivität vorübergehend, sodass sich die darüberliegende Haut entspannt und Falten geglättet werden. Haupteinsatzgebiete sind Stirn- und Zornesfalten, Lachfältchen um das Auge, aber auch übermäßiges Schwitzen in den Achseln, an Händen und Füßen. Eine weitere Indikation ist das Zähneknirschen (Bruxismus), unter dem immer mehr Menschen leiden. Hierbei wird in den M. nasserer injiziert, was von manchen Patienten mit einem eckigen Gesicht (sog. „square face“) auch gewünscht wird, um eine ovalere Gesichtsform zu erzielen.

Auf einen Blick:

Auf Wunsch Betäubungsgel

Entfernung von Make-up und Desinfektion der Haut

Unterspritzung mit Botox

Kühlen der Haut

Pflege Creme und auf Wunsch Make-up

24 Stunden kein Sport und keine Sauna.

Auf Wunsch Kontrolle nach 2 Wochen

ab 220,- € + MWST